Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mann lässt Feuerwehr nicht rein – dann kommt das SEK
Hannover Aus der Stadt Mann lässt Feuerwehr nicht rein – dann kommt das SEK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 11.12.2016
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Mit dieser Reaktion hatte der Herr wohl nicht gerechnet. In Hannover-Bothfeld hat am frühen Sonnabendnachmittag ein 84-Jähriger einen SEK-Einsatz ausgelöst, weil er sich weigerte die Feuerwehr in die Wohnung zu lassen. Diese war angerückt, weil der Brandmelder in seiner Wohnung Alarm geschlagen hatte. Grund war ersten Informationen zufolge angebranntes Essen in der Küche. 

In Hannover-Bothfeld hat am frühen Sonnabendnachmittag ein Mann einen SEK-Einsatz ausgelöst, weil er sich weigerte die Feuerwehr in die Wohnung zu lassen. Diese war angerückt, weil der Brandmelder in seiner Wohnung Alarm geschlagen hatte. Als die Einsatzkräfte eintrafen und in die Wohnung wollten, drohte der Bewohner mit dem Einsatz einer Waffe. 

Als die Einsatzkräfte eintrafen und in die Wohnung wollten, drohte der Bewohner mit dem Einsatz einer Waffe. "Ich werde alle erschießen", soll gesagt worden sein. Daraufhin verständigten die Feuerwehrleute die Polizei – die zusammen mit dem Spezialeinsatzkommando in Bothfeld anrückte. Die Einsatzkräfte stürmten die Wohnung und überwältigten den 84-Jährigen.

Der Senior wurde daraufhin zur medizinischen Untersuchung in die MHH-Klinik gebracht

isc/ewo

10.12.2016
Bernd Haase 10.12.2016