Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 69-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt 69-Jähriger bei Motorradunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 13.07.2016
Anzeige
Hannover

Bei einem Unfall in der City ist am Sonntag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Informationen der Polizei war der 69 Jahre alte Mann gegen 11 Uhr mit seiner Maschine auf der Culemannstraße in Richtung Zentrum unterwegs. Als die 28 Jahre alte Frau, die mit ihrem Mini vor ihm fuhr, nach links in die Einfahrt eines Cafés einbiegen wollte, übersah der Motorradfahrer dies offenbar und setzte zum Überholen an. Als er auf Höhe des Mini war kam es zum Zusammenstoß, bei dem der 69-Jährige von seiner Maschine geschleudert wurde.

Bei einem Unfall in der City ist am Sonntag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. 

Er erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Die Mini-Fahrerin blieb unverletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 4000 Euro.

Anzeige

jki

Aus der Stadt Letzter Tag beim Schützenfest und EM-Finale - 8 Dinge, die man Sonntag in Hannover machen kann
10.07.2016