Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt McAllister hinter den Kulissen
Hannover Aus der Stadt McAllister hinter den Kulissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 14.09.2012
Blick ins Drehbuch: Ernst August Erbprinz von Hannover (links) und Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (2.v.l.) an dem Filmset in der Marienburg. Quelle: dpa
Hannover

McAllister und der Erbprinz plauderten mit den Schauspielern und ließen sich vom Regisseur das Drehbuch erklären.

McAllister ist zurzeit auf Sommerreise in Niedersachsen unterwegs und da er sich gut mit dem Erbprinzen versteht, war ein Besuch am Filmset Marienburg Ehrensache. Außerdem gilt die Serie, die im KiKa ausgestrahlt werden soll, als wichtige Produktion, die sich das Land Niedersachsen mit der Marienburg sichern konnte.

In der Serie geht es um die Erlebnisse des australischen Zwillingspärchens Sam und Ben, die von ihren Eltern zu Verwandten geschickt werden. Diese leben in einem alten Schloss. Doch schnell merken die Geschwister, dass die Verwandten das Anwesen nur noch mit Mühe betreiben können. Mit vielen Ideen versuchen sie zu verhindern, dass es an den Rocksänger Jonny Brave verkauft werden muss, der ein Hotel daraus machen will.

Darüber muss sich McAllister in der Realität jedoch keine Gedanken machen, denn der Erbprinz hat erst vor kurzem die Verwaltung des Schlosses übernommen. So konnte sich der Ministerpräsident danach ganz den niedersächsischen Olympioniken widmen.

Isabell Christian

Mit ihrem Vorschlag, die frühere Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer (Grüne) zur künftigen Finanzdezernentin der Region zu machen, haben Regionspräsident Hauke Jagau und das rot-grüne Mehrheitsbündnis der Opposition die Arbeit nicht leichter gemacht.

Bernd Haase 16.09.2012

Die Aktivisten von „Transition Town Hannover“ wollen gemeinsam mit der Wohnungsgenossenschaft Gartenheim ein Millionenprojekt in Limmer wagen. Dort sollen zwei Häuser gekauft und mit großen Freiflächen für den Anbau von Feldfrüchten versehen werden.

16.09.2012

Die Ärzte in Deutschland sind auf Streiks eingestellt. Wenn nicht doch noch eine Einigung gelingt, müssen sich Patienten auf Einschränkungen einrichten - auch in Hannover.

Sonja Fröhlich 13.09.2012