Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mieterin will Adresse von Per Mertesacker einklagen
Hannover Aus der Stadt Mieterin will Adresse von Per Mertesacker einklagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 19.02.2013
Per Mertesacker ist seit 2011 beim FC Arsenal unter Vertrag. Quelle: dpa
Hannover

Die Frau bewohnt seit längerem eine Wohnung, die während des laufenden Mietverhältnisses von dem Nationalspieler erworben wurde, wie ein Gerichtssprecher am Montag mitteilte. Da sie der Ansicht ist, ein Anrecht auf Schönheitsreparaturen zu haben, forderte sie die Hausverwaltung auf, ihr die Adresse des Vermieters mitzuteilen. Die Gegenseite ist allerdings der Ansicht, dass die Adresse nicht herausgegeben werden muss, da die Hausverwaltung ausreichend bevollmächtigt ist. Zudem gebe es die Möglichkeit, die Adresse durch Einsicht ins Grundbuch zu erlangen. Die Klage wird am 7. März vor dem Amtsgericht Hannover verhandelt.

frs/dapd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vom Senat abgewählte Präsidentin der Hochschule Hannover, Rosemarie Kerkow-Weil, hat sich kritisch über die Entscheidung des Gremiums geäußert. „Ich werde angegriffen, weil ich eine Frau bin“, sagte Kerkow-Weil dem Nachrichtenmagazin „Focus“.

18.02.2013

Der Zoo Hannover hat eine seiner Attraktionen zurück: Gut ein halbes Jahr nach dem Ausbruch von Schimpansen im Zoo Hannover ist am Montag das umgebaute Urwaldhaus wieder eröffnet worden.

18.02.2013

Die traditionsreiche Genossenschaft Hannover-Ost (Wobau) zum Wochenende beide Vorstände mit sofortiger Wirkung beurlaubt, darunter auch den hauptamtlichen Geschäftsführer. Offenbar ist es zu einem tiefen Zerwürfnis mit dem Aufsichtsrat gekommen.

Conrad von Meding 18.02.2013