Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Miss Hannover ist die Schönste im ganzen Land
Hannover Aus der Stadt Miss Hannover ist die Schönste im ganzen Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 03.01.2015
Von Rüdiger Meise
Das sind die drei schönsten in Niedersachsen: Erste wurde Charlotte Kramer (Mitte), zweite Janine Beckefeld (rechts) aus Hemmingen und dritte Ruana Rodriguez (links) aus Holzminden.
Das sind die drei schönsten in Niedersachsen: Erste wurde Charlotte Kramer (Mitte), zweite Janine Beckefeld (rechts) aus Hemmingen und dritte Ruana Rodriguez (links) aus Holzminden. Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

17 Jahr, blondes Haar: Charlotte Kramer aus Hannover hätte vielleicht auch Udo Jürgens überzeugt - mit der Jury der Miss Niedersachsen-Wahl ist es ihr jedenfalls gelungen. In so etwas hat die Schülerin aus Eicklingen fast schon Routine: Die 1,82 Meter große Schönheit ist bereits die amtierende Miss Hannover. Ende September setzte ihr die Jury in der Ernst-August-Galerie die erste Glitzerkrone auf - nun folgte an gleicher Stelle die zweite.

19 Schönheiten waren in dem noch immer weihnachtlich geschmückten Einkaufstempel angetreten – im Abendkleid, im Badeanzug und auf hohen Absätzen, um die Schönste unter ihnen küren zu lassen. Zweite wurde Janine Beckefeld aus Hemmingen, Dritte Ruana Rodriguez aus Holzminden. Womit die drei punkteten, erklärt Mister Germany Robin Wolfinger, der in der Jury saß: „Der erste Eindruck ist ganz wichtig und die Ausstrahlung.“ Und dann müssten die Kandidatinnen auch in einem Interview vor Publikum überzeugen.

Für Charlotte Kramer ergeben sich nun sonnige Perspektiven: Im Februar starten die Missen aller Bundesländer in einen Club in Ägypten, wo sie auf die Miss Germany-Wahl im Europa-Park in Rust Ende Februar vorbereitet werden.

03.01.2015
Gunnar Menkens 05.01.2015
Aus der Stadt Kultur, Klinikum, Konzerte - Das ist 2015 in Hannover wichtig
05.01.2015