Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:59 04.07.2014
Von Jörn Kießler
Quelle: Dillenberg
Anzeige
Hannover

Zu dem Unfall kam es gegen 18 Uhr, als der Motorradfahrer mehrere Autos passierte, die sich auf der Göttinger Chaussee in Richtung stadteinwärts stauten. Auf Höhe des Friedländer Weges kreuzte plötzlich der Radfahrer die Straße. Da er unerwartet zwischen den stehenden Autos hervorkam, konnte der Motorradfahrer sein Krad nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und prallte gegen den Radler. Bei dem anschließenden Sturz zog dieser sich schwere Verletzungen am Kopf zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik.

Bei einem Unfall auf der Göttinger Chaussee ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Auf dem Schützenfest verfolgten Hunderte den deutschen WM-Sieg im neuen Festzelt von Hannover 96. Und auch an der Gilde Parkbühne, in der Nordkurve und im Waterloo-Biergarten feiern Tausende Fußball-Fans gemeinsam – darunter einige bekannte Gesichter.

05.07.2014
Aus der Stadt Schützenfest und Maker Faire - Das ist Sonnabend in Hannover wichtig

Hannovers Schützenfest geht so richtig los, im HCC startet die Tüftler-Messe Maker Faire, das Junge Schauspiel hat ein „Heimspiel“ und auf dem Maschsee treten die Hochschulruderer an: Das ist Sonnabend in Hannover wichtig.

05.07.2014
Aus der Stadt Staatsanwaltschaft Hannover - Im Fall Jenisa wird wieder ermittelt

Die Staatsanwaltschaft Hannover rollt den Fall Jenisa wieder auf. Die Ermittler haben erneut den Ex-Lebensgefährten der Tante des vermissten Kindes im Visier.

Tobias Morchner 07.07.2014