Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Musiker können sich für Fête bewerben
Hannover Aus der Stadt Musiker können sich für Fête bewerben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 14.11.2014
Von Rüdiger Meise
Altstadt: Stimmung bei der letzten Fête.
Altstadt: Stimmung bei der letzten Fête. Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

Was 1982 mit der Idee des damaligen französischen Kulturministers begann, hat sich längst zu einem globalen und populären Ereignis entwickelt. Inzwischen verbindet die Fête de la Musique die Menschen in 540 Städten weltweit, davon 47 in Deutschland. Musiker aller Stilrichtungen treten ohne Honorar auf: Profis und Amateure, Kinder und Senioren – die ganze City wird zur Bühne für die hannoversche Musikszene. Ab sofort bis zum 15. Februar 2015 können sich alle Interessierten unter www.hannover.de/fetedelamusique und www.musikzentrum-hannover.de bewerben.

Hannover-Video online: Nachdem es längere Zeit technischen Probleme Probleme gegeben hatte, ist mittlerweile ein Video online, das zeigt, wie bei der Fête im Juni auf mehr als einem Dutzend Bühnen gleichzeitig das Hannover-Lied „My Hometown“ intoniert wurde. Damit wollte die Musikszene die Bewerbung der Stadt zur Unesco City of Music bekräftigen.

Filmteams hatten die Aktion aufgezeichnet. Aus diesem Material ist ein Video entstanden, das auf der Internetseite www.kre-h-tiv.net zu sehen ist.

Saskia Döhner 16.11.2014
Aus der Stadt Zahlreiche Protestaktionen gegen Hooligan-Treffen - Kaufleute befürchten Einbußen
Mathias Klein 16.11.2014