Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Narren stürmen die Staatskanzlei
Hannover Aus der Stadt Narren stürmen die Staatskanzlei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 20.02.2017
Schon am Montag kamen die Narren zum Ministerpräsidenten - am Donnerstag ist sein Terminkalender einfach zu voll. Quelle: Nancy Heusel
Anzeige
Hannover

Eigentlich geht es mit dem Karneval erst so richtig am Donnerstag los. Mit Weiberfastnacht. In Hannover im Rathaus beispielsweise muss an diesem Tag die Krawatte von Oberbürgermeister Stefan Schostok dran glauben. In die Staatskanzlei kamen die Lindener Narren schon am Montag: Am Donnerstag wäre der Kalender von Ministerpräsident Stephan Weil einfach zu voll gewesen. Und nicht die Frauen, sondern die Kinder hatten dort das Sagen. Das symbolische Motto der Narren lautete: „Kinder an die Macht“.

Am Montagmorgen haben die Lindener Narren die niedersächsische Staatskanzlei gestürmt - auch das Büro von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil.

jr

Simon Benne 20.02.2017
Conrad von Meding 20.02.2017