Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Was war Ihr schönster Moment 2015?
Hannover Aus der Stadt Was war Ihr schönster Moment 2015?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 04.12.2015
Quelle: HAZ
Anzeige

Nie zuvor haben wir so viel fotografiert: Jede Feier, jeder Spaziergang mit der Familie, jedes handwerkliche Projekt wird mit dem Smartphone festgehalten. Das mobile Telefon macht es uns möglich, jeden Moment unseres Alltags festzuhalten – im Speicher schlummern Hunderte Bilder. Die HAZ sucht nun die Fotos, die Ihr Jahr 2015 abbilden: Welches Bild drückt Ihren Moment dieses Jahres aus? Was ist Ihr Lieblingsfoto 2015? Was hat Sie bewegt, was hat Sie glücklich gemacht? Und welche Geschichte steckt dahinter? In der HAZ wollen wir die Fotos zeigen – und so das Jahr 2015 der Hannoveraner abbilden.

Wir haben unsere Leser geben, ihre schönsten Momente aus dem Jahr 2015 mit uns zu teilen. Hier sehen Sie die besten Bilder.

So können Sie mitmachen

Schicken Sie uns bis zum 23. Dezember pro Teilnehmer bis zu drei Fotos an die E-Mail-Adresse online@haz.de – die Bilder sollten in einem gängigen Dateiformat (z. B. jpeg) abgespeichert sein und mindestens 1 MB Auflösung haben. Schreiben Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten dazu sowie ein paar Zeilen, was und wer auf den Fotos zu sehen ist: Welche Geschichte steckt hinter dem Bild? Wichtig ist, dass die abgebildeten Personen mit der Teilnahme und der Veröffentlichung des Bildes einverstanden sind.

Hier sind die Bilder zu sehen

Die große Fotostrecke auf HAZ.de mit den Bildern der Leser wird täglich ergänzt. In den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook und Instagram können Sie die Fotos entweder unter dem Hashtag #HAZ2015 verfolgen oder selbst posten.

Die Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an unserer Fotoaktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Einsender der Fotos müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Beschäftigte der Madsack Mediengruppe und ihre Familienangehörigen sind ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er die alleinigen Verwertungsrechte an seinem eingereichten Foto sowie das Einverständnis der abgebildeten Personen hat. Der Teilnehmer räumt der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG das Recht ein, seine Fotos unentgeltlich in der HAZ, auf HAZ.de und in Apps der Mediengruppe zeitlich und örtlich unbegrenzt zu veröffentlichen und zu verbreiten. Welche Fotos veröffentlicht werden, entscheidet die HAZ-Redaktion. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aus der Stadt Nach Länderspielansage wegen Terrorverdacht - Fans bekommen nicht vollen Eintrittspreis zurück
Conrad von Meding 03.12.2015
Conrad von Meding 30.11.2015