Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadtwerke-Kunden zahlen weniger für MobilCard
Hannover Aus der Stadt Stadtwerke-Kunden zahlen weniger für MobilCard
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.08.2017
Quelle: dpa/Montage
Anzeige
Hannover

Strom- oder Gaskunden der Stadtwerke mit Sondertarif (kein Grundversorgungstarif) können ein Jahresabo für den Nahverkehr abschließen, wenn sie dafür ein separates Lastschriftmandat erteilen. Das Angebot richtet sich auch an Neukunden. Die Ersparnis beträgt zehn Prozent im ersten Jahr und 7,5 Prozent in den Folgejahren auf den regulären Preis, der abhängig von der gewählten Tarifzone ist. Nähere Informationen stehen auf der Homepage von Enercity.

Neue Garantiebedingungen

Ebenfalls von Dienstag an gelten im GVH verbesserte Garantiebedingungen, die Fahrgästen bei Verspätungen oder Problemen mit verschmutzter Kleidung Entschädigungen gewährt. Zum einen greift die Erstattung immer dann, wenn Fahrplanänderungen nicht 24 Stunden zuvor in Sonderfahrplänen veröffentlicht wurden. Das gilt etwa für Baumaßnahmen oder wetterbedingte Störungen. Zum anderen können die Kunden den Antrag auf Garantieleistung jetzt auch über Internet einreichen. Erstattungen sind bei bei Verspätungen von mehr als 20 Minuten im regionalen Bus- und Bahnverkehr des GVH möglich. 2016 wurden sie in 69 000 Fällen gezahlt.

Anzeige
Jeden Tag befördert die Üstra Zehntausende Hannoveraner zur Arbeit, zur Universität oder in die Schule. Das sollten Sie über das Unternehmen wissen.

se     

31.07.2017
31.07.2017
03.08.2017
Anzeige