Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Staub löst Feueralarm im Neuen Rathaus aus
Hannover Aus der Stadt Staub löst Feueralarm im Neuen Rathaus aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 23.02.2018
Die Feuerwehr ist am Montagnachmittag wegen eines Fehlalarms zum Neuen Rathaus am Trammplatz ausgerückt.
Die Feuerwehr ist am Montagnachmittag wegen eines Fehlalarms zum Neuen Rathaus am Trammplatz ausgerückt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

 Große Aufregung am Montagnachmittag im Neuen Rathaus: Um 14.54 Uhr schlug ein Rauchmelder im Bereich der Kantine Alarm. Die akustischen Warnsignale, die im gesamten Gebäude zu hören waren, bewirkten, dass der gesamte Komplex umgehend geräumt wurde. Die Feuerwehr war schnell vor Ort. Um 15.05 Uhr stand die Ursache für die Auslösung des Alarms fest. Bei Bauarbeiten in dem Gebäude war Staub aufgewirbelt worden. Dadurch war der Rauchmelder aktiviert worden. „Es hat also nicht gebrannt. Alle Mitarbeiter der Stadt konnten unmittelbar wieder in ihre Büros zurückkehren“, sagt Feuerwehrsprecher Rainer Kunze.

Von tm