Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt New Yorker-Inhaber zahlt Millionen für Karstadt-Gebäude
Hannover Aus der Stadt New Yorker-Inhaber zahlt Millionen für Karstadt-Gebäude
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 07.04.2013
Von Conrad von Meding
Foto: Bis auf Weiteres wird Karstadt in dem Gebäude ansässig bleiben.
Bis auf Weiteres wird Karstadt in dem Gebäude ansässig bleiben. Quelle: Martin Steiner
Anzeige
Hannover

Der Inhaber des Modeunternehmens New Yorker, der Braunschweiger Unternehmer Friedrich Knapp, hat die Immobilie mit 16.000 Quadratmetern Verkaufsfläche für sein Portfolio erworben, zusammen mit dem Braunschweiger Karstadt-Haus in der dortigen Poststraße.

Unbestätigten Informationen zufolge hat er jeweils einen zweistelligen Millionenbetrag gezahlt. Verkäufer ist das Highstreet-Konsortium, das 2006 fast alle deutschen Karstadt-Immobilien gekauft hatte und seitdem einzeln weiterveräußert.

Karstadt verfügt aber über langfristige Mietverträge und wird bis auf Weiteres im Gebäude bleiben.

Andreas Schinkel 06.04.2013
Mathias Klein 07.04.2013
Uwe Janssen 06.04.2013