Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Oldtimer-Tag in Hannover
Hannover Aus der Stadt Oldtimer-Tag in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 04.10.2009
Oldtimer-Treffen im ADAC-Sicherheitszentrum. Quelle: Frank Wilde

Doch diesmal waren es keine gewöhnlichen Fahrzeuge, die auf dem 24 Hektar großen Gelände in Laatzen übten, sondern ein alter VW-Käfer, ein Ford Mustang und ein Mercedes aus den siebziger Jahren. „Wir bringen Oldtimer an ihre Belastungsgrenze“, sagte Georgia Gumpert (40), Geschäftsführerin des Fahrsicherheitszentrums. „So können wir die Sicherheit der Fahrzeuge überprüfen.“

Fans von liebevoll gepflegten, historischen Fahrzeugen haben am Sonntag in Hannover Oldtimer der Baujahre 1928 bis 1978 bewundern können.

Der Belastungstest für Oldtimer war Teil des Oldtimer-Treffens auf dem ADAC-Gelände, das schon zum dritten Mal stattfand. Besucher, die weniger an Belastungstests interessiert waren, konnten sich auch mehrere Hundert Oldtimer wie alte Chevrolets von 1968 anschauen oder einen Trabant aus dem Jahr 1988 bestaunen – passend zum Tag der Deutschen Einheit.

jan

Die Städte in Niedersachsen suchen händeringend nach Pflegeeltern - sei es durch Buswerbung, Plakate, Handzettel oder das Internet. Auch die Stadt Hannover gehört zu den Suchenden, wie die Sprecherin der Stadt, Konztanze Kalmus, berichtet.

03.10.2009

Bei einem Unfall auf der Straße Sahlkamp ist am Freitagmittag ein 11-jähriger Junge schwer verletzt worden. Er hatte gegen 13.30 Uhr mit seinem Fahrrad einen Fußgängerüberweg überquert und ist dort von einer 70 Jahre alten Autofahrerin angefahren worden.

03.10.2009

Sechs Ärzte aus dem Krankenhaus
 Großburgwedel haben gleichzeitig gekündigt – und damit die Diskussion um die Arbeitsbelastung in den Kliniken
 neu entfacht.

Veronika Thomas 02.10.2009