Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ostermarsch startet am Sonnabend
Hannover Aus der Stadt Ostermarsch startet am Sonnabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 01.04.2018
Aktivisten wollen auch in diesem Jahr beim traditionellen Ostermarsch in der Innenstadt für gegen den Krieg in der Welt demonstrieren.  
Aktivisten wollen auch in diesem Jahr beim traditionellen Ostermarsch in der Innenstadt für gegen den Krieg in der Welt demonstrieren.   Quelle: Frank Wilde
Anzeige
Hannover

 Friedensaktivisten rufen auch in diesem Jahr wieder zur Teilnahme am gemeinsamen Ostermarsch in Hannovers Innenstadt auf. Die Veranstaltung unter dem Motto „Krieg ächten – Frieden gestalten“ beginnt am Sonnabend um 10.30 Uhr auf dem Kröpcke. Von dort geht es durch die City zur Aegidienkirche und anschließend zum Steintor. Dort findet gegen 12 Uhr die Abschlusskundgebung statt. Der Aufruf zur Teilnahme am Ostermarsch wird von zahlreichen Organisationen und Gruppen unterstützt, darunter das Friedensbüro Hannover, der Stadtjugendring und der Friedenskreis der Kirchengemeinde St. Jakobi. Auch der hannoversche Ableger des kurdischen Dachverbandes NAV-DEM ruft zur Beteiligung an der Aktion auf. Die Kurden wollen die Gelegenheit nutzen, um gegen den Einmarsch der türkischen Armee in der nordsyrischen Stadt Afrin zu protestieren.

Von tm