Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Auf Eiersuche im Großen Garten
Hannover Aus der Stadt Auf Eiersuche im Großen Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 06.04.2015
Jupp und Kaya bekommen Ostereier vom Osterhasen.  Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Wilhelm Busch, dessen Museum bekanntlich ganz in der Nähe des Großen Gartens in Herrenhausen liegt, hatte dort kurz nach dem Rechten gesehen und stolzierte nun im Sonntagsstaat zwischen Rabatten und Bosquetten durch die Barockanlage. „Wissen sie, ich bin eigentlich ein Misantroph und habe für solche Kaspereien folglich nichts übrig“, sagte er. Es war allerdings für ihn (oder, um es genau zu sagen, seinen Darsteller) ziemlich schwierig, sich am Vormittag des Ostersonntags die selbst auferlegte Miesepetrigkeit zu bewahren. Obwohl naturgemäß außer Stiefmütterchen, Hyazinthen und Narzissen nicht viel blühte, präsentierte sich der Große Garten im milden Sonnenlicht wie extra zum Frühlingsbeginn ausgeschüttelt und frisch hindrapiert.

Ostersonntag und Sonnenschein: Viele Hannoveraner nutzten das gute Wetter und gingen spazieren, in den Herrenhäuser Gärten wurde zudem Unterhaltung geboten. 

Der Osterspaziergang hat übrigens nicht nur in Herrenhausen Tradition. Der Bibel nach sollen zwei Jünger Jesu am zweiten Tag nach seinem Tod auf dem Weg in die Kleinstadt Emmaus gewesen sein, als ihnen ein Fremder begegnete. Später stellte sich heraus, dass es der auferstandene Christus war. Auch wenn man heute eher dem Osterhasen als dem Sohn Gottes in der Feldmark begegnet, gehört ein kleiner Spaziergang nach dem Festbraten bei vielen Familien zu Ostern dazu

isc

Mehr zum Thema

Auf dem Seelhorster Friedhof wird der ermordeten Zwangsarbeiter gedacht, im Theater am Aegi findet erstmals die Deutsche Hip-Hop-Meisterschaft statt und das Frühlingsfest lockt die Zuschauer auf den Schützenplatz: Das ist heute in Hannover los.

06.04.2015

Wer soll die bloß alle essen? In diesem Jahr hat die deutsche Süßwarenindustrie insgesamt 213 Millionen Schokoladen-Hasen hergestellt. 40 Prozent gehen davon in den Export. Die Verkaufspreise sind durch die gestiegenen Kakaopreise im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen. 

03.04.2015

Mit Tausenden Gläubigen und Pilgern hat Papst Franziskus im Petersdom eine stimmungsvolle Osternacht gefeiert. In der mehrere Stunden dauernden Zeremonie wurde am Abend des Karsamstags an die Auferstehung von Jesus Christus erinnert. 

04.04.2015
Aus der Stadt Osterpredigt in der Marktkirche - Meister ruft zu neuer Hoffnung auf

Landesbischof Ralf Meister hat in seiner Osterpredigt zu neuer Hoffnung aufgerufen. In der Marktkirche in Hannover mahnte er am Ostersonntag jedoch, Ostern nicht leichtfertig an aktuelle Tragödien zu heften. Zugleich rief er die Christen auf, sich für Gerechtigkeit und Religionsfreiheit auf der ganzen Welt einzusetzen.

05.04.2015
Aus der Stadt Protestzug durch die Innenstadt - Pegida demonstriert am Dienstag

Auch in dieser Woche hat die islamfeindliche Gruppe Pegida eine Kundgebung in Hannover angemeldet. Nach Informationen der Polizei wollen sich die Teilnehmer am Dienstag um 19 Uhr auf dem Georgsplatz versammeln und anschließend durch die Innenstadt ziehen.

05.04.2015
Aus der Stadt Verdi ruft erneut zum Streik auf - Dienstag sind die kommunalen Kitas dicht

Knapp 250 kommunale Kitas in Hannover und im Umland bleiben am Dienstag geschlossen. Eltern müssen sich dann selbst um ihre Kinder kümmern. Die Gewerkschaft Verdi ruft die Erzieher zum ganztägigen Warnstreik auf. „Ein Notdienst lässt sich nicht organisieren“, sagt die Pressesprecherin der Landeshauptstadt, Konstanze Kalmus. 

Mathias Klein 05.04.2015