Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Toter aus der Leine ist vermisster 84-Jähriger
Hannover Aus der Stadt Toter aus der Leine ist vermisster 84-Jähriger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 04.11.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Paddler hatten den Toten nahe des Ufers an der Dornröschenbrücke im Wasser treiben sehen und die Polizei alarmiert. Diese forderte die Feuerwehr zur Bergung an, die den Leichnam aus dem Wasser barg. Wie die Polizei am Freitagvormittag mitteilte, handelt es sich bei dem Mann um einen 84-Jährigen. Er war seit Mittwochabend aus einem Seniorenheim an der Nordfelder Reihe (Mitte) vermisst worden.

Als Todesursache kommt laut Kriminalpolizei ein Unglücksfall in Betracht, ein Suizid sei jedoch nicht auszuschließen. „Es liegen aber keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor“, sagte Polizeisprecher Thorsten Schiewe.

Anzeige

isc/frs