Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Streik: 22 Flüge in Hannover gestrichen
Hannover Aus der Stadt Streik: 22 Flüge in Hannover gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 24.11.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Der Lufthansa-Streik legt am Mittwoch fast alle Flüge von und nach Hannover der Airline lahm. Lediglich zwei Flüge - einer am Vormittag und am Abend - finden in beiden Richtungen statt. Die Fluggesellschaft empfiehlt allen Reisenden, sich auf der Internetseite des Unternehmens zu informieren, ob ihr Flieger abhebt.

Diese Flüge ab Hannover fallen aus (Abflug)

  • 6.10 Uhr (LH 2105) nach München
  • 6.50 Uhr (LH 049) nach Frankfurt/Main
  • 8.45 Uhr (LH 2091) nach München
  • 10.10 Uhr (LH 2093) nach München
  • 11.15 Uhr (LH 055) nach Frankfurt/Main
  • 13.05 Uhr (LH 2095) nach München
  • 14.50 Uhr (LH 057) nach Frankfurt/Main
  • 16.25 Uhr (LH 2097) nach München
  • 19.00 Uhr (LH 059) nach Frankfurt/Main
  • 19.35 Uhr (LH 2101) nach München
  • 20.30 Uhr (LH 2103) nach München

Diese Flüge nach Hannover sind betroffen (Ankunft)

  • 7.50 Uhr (LH 2090) von München
  • 9.30 Uhr (LH 2092) von München
  • 10.40 Uhr (LH 050) von Frankfurt/Main
  • 12.25 Uhr (LH 2094) von München
  • 14.15 Uhr (LH 052) von Frankfurt/Main
  • 15.45 Uhr (LH 2096) von München
  • 17.50 Uhr (LH 054) von Frankfurt/Main
  • 19.00 Uhr (LH 2100) von München
  • 19.55 Uhr (LH 2102) von München
  • 22.00 Uhr (LH 058) von Frankfurt/Main
  • 22.55 Uhr (LH 2104) von München

Die Pläne vieler Urlauber und Geschäftsreisender werden durcheinandergewirbelt. Wo können sich Betroffene informieren? Und welche Regeln gelten jetzt? Wir haben eine Übersicht zusammengestellt mit allem, was Reisende jetzt wissen müssen.

frs/ewo