Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Flieger in Hannover bleiben am Boden
Hannover Aus der Stadt Flieger in Hannover bleiben am Boden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:10 03.04.2014
Die Piloten der Lufthansa haben ihren Streik fortgesetzt.
Die Piloten der Lufthansa haben ihren Streik fortgesetzt. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Hannover

Wie bereits am Mittwoch fallen von 15 Lufthansa-Abflügen und 15 Ankünften jeweils 13 Flüge aus, bei der Tochterfirma Germanwings sind von 11 Ankünften und Abflügen jeweils 8 betroffen.

"Auch am zweiten Streiktag ist die Lage an den Terminals unverändert ruhig", sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Grund sei die frühzeitige Streikankündigung, wodurch ein Großteil der Passagiere auf alternative Verkehrsmittel ausweichen konnte.

Pilotenstreiks bei der Lufthansa haben am Flughafen Hannover zu massiven Beeinträchtigungen im Flugverkehr geführt. Betroffen sind insgesamt 42 Flugverbindungen der Lufthansa sowie ihrer Tochterfirma Germanwings.

Bundesweit hat die Lufthansa 3800 Flüge im Streikzeitraum abgesagt. Anlass des Arbeitskampfes sind die von dem Unternehmen einseitig gekündigten Übergangsrenten sowie die Forderung der Piloten nach ein Gehaltsplus von knapp zehn Prozent.

dpa

Mehr zum Thema

Wegen des Pilotenstreiks am Flughafen fallen täglich 42 von 150 Flügen aus – und das zum Ferienauftakt. „Eine ganze Branche streikt sich selbst Schritt für Schritt ins Abseits“, sagt Flughafenchef Raoul Hille.

05.04.2014

Nichts geht mehr bei der Lufthansa: Die Piloten streiken. Deshalb bleiben in den nächsten Tagen die meisten Maschinen am Boden. Für die Fluggäste ist der Ausstand ärgerlich - und für Lufthansa teuer.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.04.2014
Deutschland / Welt Pilotenstreik bei der Lufthansa - Lage an Flughäfen bleibt ruhig

Wer mit Germanwings oder Lufthansa fliegen will, hat derzeit Pech. Durch den am Mittwochmorgen begonnenen Pilotenstreik sind bei der Lufthansa neun von zehn Verbindungen lahmgelegt. An den größten deutschen Flughäfen bleibt die Lage dennoch ruhig.

02.04.2014
Aus der Stadt Erhebung zum neuen Mietspiegel - Mieter und Vermieter werden befragt
Conrad von Meding 03.04.2014
Mathias Klein 06.04.2014
Conrad von Meding 06.04.2014