Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei bittet um Mithilfe bei Mordfall
Hannover Aus der Stadt Polizei bittet um Mithilfe bei Mordfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 30.11.2011
Die Polizei sucht Zeugen der Ermordung von Annika B. Quelle: Steiner
Anzeige
Hannover

Um den Mörder der 20-Jährigen zu finden, setzt die Polizei auf Hilfe von Zeugen und Menschen, die Hinweise zur Tat geben können. Dabei erhoffen sich die Beamten insbesondere Hinweise auf den gesuchten mutmaßlichen Mörder der 20-Jährigen. Der Gesuchte ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, schlank und von sportlicher Statur. Er trug während der Tat eine dunkle Kapuzenjacke und flüchtete in Richtung Celler Straße. Auch interessieren sich die Beamten für Hinweise aus dem Bekanntenkreis von Annika B., die Hinweise geben könnten. Mit wem hatte die Studentin zuletzt Kontakt? Wer weiß, wo sie sich in den Stunden vor der Tat aufgehalten hat? Und gab es im Umfeld nach der Tat am Sonntag auffällige Veränderungen, verhält sich jemand besonders nervös?

Auch das Internetverhalten der 20-Jährigen interessiert die Polizei aus ermittlungstechnischen Gründen. Wer mit der jungen Frau über Facebook oder anderen sozialen Netzwerken Kontakt hatte, soll sich ebenfalls melden.

Anzeige

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 1095555 entgegen.

sta

Mehr zum Thema

Mehr als zwei Tage sind seit der Ermordung der 20-jährigen Studentin Annika B. vergangen – und noch immer gibt der Fall der Kripo Rätsel auf.

30.11.2011

Sie wollte nur schnell Zigaretten holen und lief dabei ihrem Mörder in die Arme. Doch von dem Mann, der die 20-jährige Annika B. am Abend des 1. Advent vor ihrer Wohnung in der Kohlrauschstraße durch mehrere Messerstiche getötet hat, fehlt bislang jede Spur.

28.11.2011

Auf offener Straße hat am Sonntag ein Unbekannter eine 20-jährige Anwohnerin erstochen. Die Tat ereignete sich gegen 19 Uhr in der Innenstadt in der düsteren Kohlrauschstraße zwischen Celler Straße und Hamburger Allee. Die junge Frau starb kurz darauf im Krankenhaus.

Vivien-Marie Drews 28.11.2011
Andreas Schinkel 30.11.2011
Veronika Thomas 30.11.2011