Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei fasst zwei Serienräuber in Hannover
Hannover Aus der Stadt Polizei fasst zwei Serienräuber in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 15.12.2016
Die Polizei konnte zwei mutmaßliche Räuber festnehmen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Polizei konnte vier ähnliche Überfälle aufklären und einen 19-Jährigen sowie dessen 23-jährigen Komplizen festnehmen. Beide sitzen nun in Untersuchungshaft. Die Männer stehen in dringendem Tatverdacht, vier Raubüberfälle im November in Hannover begangen zu haben: Am 9. November sollen sie einen Kiosk an der Tulpenstraße und eine Spielhalle an der Nordfelder Reihe überfallen haben. Zwei Tage später war wiederum ein Kiosk an der Wunstorfer Landstraße das Ziel, und zuletzt sollen die beiden am 12. November eine Spielhalle an der Tulpenstraße ausgeraubt haben.

Bei drei der Überfälle setzten sie Pfefferspray ein, am 12. November drohten sie mit einer Schusswaffe. Bis auf den letzten Raub, bei dem die mutmaßlichen Täter leer ausgingen, erbeuteten sie Geld und Zigaretten

Anzeige

jst

Michael Zgoll 15.12.2016
Conrad von Meding 17.12.2016