Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Messerstecherei bei Hochzeitsfeier in Linden
Hannover Aus der Stadt Messerstecherei bei Hochzeitsfeier in Linden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 27.12.2015
Von Tobias Morchner
Quelle: Dillenberg
Anzeige
Hannover

Die Polizei war um kurz vor Mitternacht zu der Veranstaltungshalle gerufen worden. Auf dem Parkplatz vor dem Gebäude waren mehrere Hochzeitsgäste aufeinander los gegangen. Dabei war mindestens ein Messer im Spiel. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. In keinem Fall besteht Lebensgefahr.

Auf einer Hochzeitsfeier im Bartweg nahe des Lindener Hafens ist es in der Nacht zu Heiligabend zu einer Messerstecherei gekommen. Die Polizei rückte mit 20 Einsatzwagen an.

Die Beamten, die mit rund 20 Streifenwagen vor Ort waren, konnten fünf Verdächtige identifizieren. Festnahmen gab es nicht. Über die Hintergründe der Tat gibt es bislang keine Informationen. "Es ist wie immer: Sobald die Polizei im Spiel ist, redet niemand mehr", sagt ein Beamter. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung laufen dennoch auf Hochtouren.

Andreas Schinkel 26.12.2015
Aus der Stadt Wegen erfolgreicher Klage - Verdi sagt Sonntagsdemo ab
23.12.2015