Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei nimmt vier Heroinhändler in Hannover fest
Hannover Aus der Stadt Polizei nimmt vier Heroinhändler in Hannover fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:25 20.11.2009
Quelle: Tim Schaarschmidt/Archiv
Anzeige

Rund fünfeinhalb Kilogramm Heroin und 43 Kilogramm Streckmittel hat die Polizei in drei Wohnungen in Hannover beschlagnahmt. Vier mutmaßliche Heroinhändler seien am Donnerstag nach der Durchsuchung von drei Wohnungen festgenommen worden, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit.

Die Kriminalpolizei hatte gegen das Quartett seit mehreren Wochen ermittelt. Den Männern wird umfangreicher Heroinhandel vorgeworfen. Den Verkaufswert der beschlagnahmten Drogen schätzen Staatsanwaltschaft und Polizei auf mehrere hunderttausend Euro.

lni

Erneute Auszeichnung für die Ernst-August-Galerie in Hannover. Sie bekam den französischen Mapic-Award als beste nachhaltige Einzelhandelsimmobilie des Jahres.

20.11.2009
Aus der Stadt Weihnachtsbäume - Ein gefragtes Holz

Gedämpfte Vorfreude: Die Preise für Weihnachtsbäume sind bundesweit um bis zu zehn Prozent gestiegen. Auch in Hannover macht sich der Trend bemerkbar.

Dany Schrader 20.11.2009

Im November 1979 gründeten Aktivisten den hannoverschen Kreisverband der Grünen und strebten zügig zur SPD.

Gunnar Menkens 20.11.2009