Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei sucht geflohenen Häftling mit Bild
Hannover Aus der Stadt Polizei sucht geflohenen Häftling mit Bild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 08.10.2014
Einen Freigang bei den Einheitsfeiern in Hannover  hatte der Mann zur Flucht genutzt, er entwischte seiner Betreuerin beim Gang zur Toilette. Quelle: Polizei/dpa
Anzeige
Hannover

 „Zunächst liefen verdeckte Ermittlungen, die durch eine öffentliche Fahndung nicht gefährdet werden sollten“, sagte LKA-Sprecherin Stephanie Weiß am Mittwoch zur Begründung.
Das LKA warnte, der flüchtige 63-Jährige gelte als Intensivtäter. Sollten Passanten ihn entdeckten, sollten sie sich von ihm fernhalten und unter dem Notruf 110 die Polizei oder das LKA informieren.

Nach Angaben von Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Grüne) verbrachte der geflüchtete Kriminelle den größten Teil seines Lebens hinter Gittern. Verurteilt wurde er unter anderem wegen Totschlags. Direkt vor seiner Zeit in der Sicherungsverwahrung in Rosdorf bei Göttingen verbüßte er eine vierjährige Haftstrafe wegen eines Raubüberfalls, bei dem er auch eine Waffe dabei hatte.

Anzeige

Einen Freigang bei den Einheitsfeiern in Hannover hatte der Mann zur Flucht genutzt, er entwischt seiner Betreuerin beim Gang zur Toilette. Danach kündigte das Justizministerium an, dass es künftig landesweite Standards für Ausgänge von Gewalttätern und Sicherungsverwahrten geben soll.

dpa

Mehr zum Thema
Der Norden Nach Flucht von Sicherungsverwahrtem - Ministerin entmachtet Gefängnisleiterin

Ein Sicherungsverwahrter nutzt einen Ausgang bei den Einheitsfeiern in Hannover zur Flucht. Er entwischt seiner Betreuerin beim Gang zur Toilette. Nun muss sich die Justizministerin kritische Fragen gefallen lassen - denn der Fall ist nicht der erste seiner Art.

06.10.2014
Aus der Stadt Verschwinden am Donnerstag - Häftling noch immer auf der Flucht

Nach der Flucht eines Sicherungsverwahrten, der am Donnerstag den Trubel auf dem Bürgerfest anlässlich der Feier zum Tag der Deutschen Einheit ausnutzten und verschwinden konnte, wollen CDU und FDP den Vorfall zum Thema im Landtag machen.

05.10.2014
Aus der Stadt Justiz sucht 63-Jährigen in Hannover - Häftling bei Freigang am Maschsee entwischt

Während eines begleiteten Freigangs am Maschsee ist am Donnerstag ein 63-jähriger Häftling entwischt. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann, der wegen schweren räuberischen Diebstahls in der Justizvollzugsanstalt Rosdorf bei Göttingen einsitzt.

03.10.2014
Aus der Stadt Schulstatistik der Regionsverwaltung - Regelschule bei Förder-Kindern beliebt
Andreas Schinkel 08.10.2014
Saskia Döhner 10.10.2014
Tobias Morchner 07.10.2014