Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Postboten liefern Pakete nicht aus
Hannover Aus der Stadt Postboten liefern Pakete nicht aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 01.04.2015
Von Mathias Klein
Foto: Bleibt wohl liegen: Briefe und Pakete könnten an den Osterfeiertagen nicht pünktlich ankommen.
Foto: Bleibt wohl liegen: Briefe und Pakete könnten an den Osterfeiertagen nicht pünktlich ankommen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nach Angaben von Gewerkschaftssekretär Hans-Uwe Behrens sind gestern alle bei Verdi organisierten Zusteller in der Region dem Aufruf gefolgt. Behrens geht davon aus, dass weder in der Landeshauptstadt noch im Umland Pakete bei den Postkunden angekommen sind. Auch heute soll die Post ausbleiben.

Zwar arbeiten die Zusteller am Ostersonnabend wieder. Aber da dann die Pakete von insgesamt drei Tagen zu den Kunden gebracht werden müssten, dürften zahlreiche Sendungen über die Feiertage in den Zustellzentren liegen bleiben. Die Zustellung von Briefen in der Landeshauptstadt ist laut Behrens nicht betroffen. In ländlichen Gebieten indes bleiben eventuell auch Briefe aus, wenn diese zusammen mit Päckchen ausgeliefert werden. „Das ist nur eine kleine Maßnahme“, sagte Behrens am Mittwoch. Durch den Streik solle der Arbeitgeber zur Vernunft gebracht werden, andererseits sollten die Kunden nicht verärgert werden.

Postsprecher Jens-Uwe Hogardt sagte, das Unternehmen habe kein Verständnis für den Streik. „Wir befinden uns mitten in den Verhandlungen“, betonte er. Der Streik in der Region habe „punktuelle Auswirkungen, durch die Teile der Zustellung beeinträchtigt werden“.

Die nächste Verhandlungsrunde zwischen Post und Verdi ist für Dienstag, 14. April, geplant. Weitere Streiks um diesen Termin herum „zur Unterstützung der Verhandlungsposition“ schloss Behrens am Mittwoch nicht aus. Verdi fordert für die 140 000 tariflich bezahlten Post-Mitarbeiter Arbeitszeitverkürzungen von 38,5 auf 36 Wochenstunden bei vollem Lohnausgleich.

Mehr zum Thema
Der Norden Streik bei der Deutschen Post - Verzögerungen bei der Osterpost erwartet

Kommen die Pakete und Briefe noch pünktlich zu Ostern? Der Tarifstreit bei der Deutschen Post könnte auch in Niedersachsen für Verzögerungen bei den Zustellungen zum Osterfest sorgen. Die Warnstreiks sollen bis zum Donnerstagabend fortgesetzt werden. Wo genau, ist noch offen.

01.04.2015
Deutschland / Welt Verzögerung der Osterpost - Postmitarbeiter streiken

Viele Postkunden müssen auf ihre Osterpäckchen und Briefe warten. Die Gewerkschaft Verdi hat nahezu bundesweit zu Warnstreiks aufgerufen, betroffen sind auch Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg Vorpommern.

01.04.2015
Deutschland / Welt Verdi bereitet Streiks bei der Post vor - Oster-Pakete können später ankommen

Verdi kämpft an vielen Streikfronten, ob im öffentlichen Dienst oder bei Amazon. Jetzt kommt am 1. April auch noch die Post dazu. Kunden könnten vergeblich auf Ostergrüße und Päckchen warten. Verdi ruft die 140.000 Tarifbeschäftigten zu Warnstreiks auf.

30.03.2015