Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hier kann man das ESC-Finale gemeinsam gucken
Hannover Aus der Stadt Hier kann man das ESC-Finale gemeinsam gucken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 10.05.2016
Mitfiebern kann man am Sonnabend in diversen Kneipen in Hannover. Quelle: dpa/Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Darunter etwa die Bar Romantis in der Lavesstraße und der Shakespeare-Pub in der Gutenbergstraße. Auch der Club Schwule Sau veranstaltet wieder seine ESC-Party mit gemeinsamem Fernsehgucken. Die schwedische Honorarkonsulin Jasmin Arabian-Vogel veranstaltet ein privates Public Viewing mit etwa 200 geladenen Gästen und wird unter anderem vom schwedischen Möbelhersteller Ikea gesponsert.

Eine 17-jährige Schülerin aus Springe wird Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten: Jamie-Lee Kriewitz gewann den deutschen ESC-Vorentscheid. Sehen Sie hier die schönsten Bilder der Show "Unser Lied für Stockholm".

Wer ganz nah dran sein will an Jamie-Lee Kriewitz, der deutschen Kandidatin, kann in ihrem Heimatort Bennigsen gucken. Dort werden sich ihre Familie, Freunde und ihr Chor in der Gaststätte Schwägermann vor dem Bildschirm versammeln.

Anzeige

isc

Aus der Stadt Modellprojekt „Anonymer Krankenschein“ - Menschen ohne Papiere können jetzt zum Arzt
Jutta Rinas 10.05.2016