Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Radfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt
Hannover Aus der Stadt Radfahrer nach Sturz lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:38 18.12.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Eine Zeugin, die am Morgen vor dem E-Biker auf dem Radweg der Walderseestraße unterwegs gewesen war, bemerkte in Höhe des Übergangs zur Hermann-Bahlsen-Allee, dass ihr Hintermann plötzlich schwer atmete. Offensichtlich hatte er einen Krampfanfall. Bei dem Sturz erlitt der 36-Jährige schwere Kopfverletzungen. Er kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik, sein Zustand ist kritisch. Die Polizei geht derzeit von einem krankheitsbedingten Unglücksfall aus.

r.

18.12.2015
Michael Zgoll 18.12.2015