Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Rudolf-von-Bennigsen-Ufer wird zur Einbahnstraße
Hannover Aus der Stadt Rudolf-von-Bennigsen-Ufer wird zur Einbahnstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 12.07.2017
Wird zur Einbahnstraße: das Rudolf-von-Bennigsen-Ufer. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Zwischen Kurt-Schwitters-Platz und Altenbekener Damm ist stadtauswärts eine Einbahnstraße eingerichtet. Der Verkehr wird über Altenbekener Damm, die Hildesheimer Straße sowie den Aegidientorplatz umgeleitet. Weil die Sperrung jeweils erst ab 20 Uhr in Kraft tritt, werden sich die Verkehrsbehinderungen in Grenzen halten. Tagsüber ist das Rudolf-von-Bennigsen-Ufer in beide Fahrtrichtungen nutzbar.

Ab Sonnabend soll die Straße wieder freigegeben werden. Bis dahin wird die Fahrbahn des Rudolf-von-Bennigsen-Ufers erneuert.

Anzeige

sbü/r

12.07.2017
Aus der Stadt Oststadt und List betroffen - Stromausfall in Hannover ist behoben
12.07.2017