Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt S-Bahnverkehr noch bis 17 Uhr gestört
Hannover Aus der Stadt S-Bahnverkehr noch bis 17 Uhr gestört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 09.12.2016
Auch die Linie S21 ist betroffen. Quelle: Eberstein
Anzeige
Hannover

Grund für die Störung ist ein bei Bauarbeiten beschädigtes Kabel direkt am Bahnhof Weetzen. Die Reparaturarbeiten sollten laut Bahn noch bis etwa 17 Uhr andauern. Der Verkehr der Linien S21 und S51 wurde für die Dauer der Störung eingestellt. Reisende konnten nach Angaben der Bahn die Linien S2 und S5 nutzen.

Bei Bauarbeiten am Bahnhof Weetzen ist ein Kabel beschädigt worden. Deswegen kam es am Freitagmorgen zu Behinderungen auf den Linien S1, S21 und S51. Zeitweise fielen die Züge vollständig aus.

Für die Linie S1 von Hannover Hauptbahnhof über Weetzen nach Haste sei momentan keine verlässliche Auskunft möglich, heißt es von der Deutschen Bahn. Es werde versucht, die Züge der Linie S1 mit geringer Verspätung durchfahren zu lassen. Abhängig von den Reparaturen sei es aber möglich, dass sich einzelne Züge verspäten oder komplett ausfallen.

Anzeige

dpa/ton

Michael Zgoll 09.12.2016
09.12.2016
Aus der Stadt Nach Verletzung auf öffentlicher Spielstätte - Sport- und Bolzplätze bleiben weiter geschlossen
Gunnar Menkens 11.12.2016