Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So schön war das letzte Märchenfest im Sahlkamp
Hannover Aus der Stadt So schön war das letzte Märchenfest im Sahlkamp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 18.09.2017
Quelle: Klingemann
Anzeige
Hannover

Dornröschen, Rumpelstilzchen oder auch das tapfere Schneiderlein – all diese bekannten Märchenfiguren tummelten sich an den acht verschiedenen Spielstätten rund um den im Herzen des Stadtteils gelegenen See. Ein Höhepunkt: das von der Lister Ponyschule sowie dem Stadtteilbauernhof Sahlkamp aufgeführte Theaterstück von Schneewittchen und den sieben Zwergen, die über weite Strecken der Vorführung im Sattel unterwegs waren. „Ein tolles Stück, gerade mit den Reitelementen“, waren sich die zahlreichen Zaungäste einig.

Ein letztes Mal lud das Märchenfestival am Wochenende an den Märchensee im Sahlkamp.

Beliebt waren auch die Walking Acts, etwa satyrenhafte Stelzenläufer und der listige, zum Erschrecken aufgelegte weiße Drache. Wiederkehren wird das erstmals 2008 veranstaltete Märchenfestival jedoch nicht. „Das Thema ist ein wenig durch, es wird Zeit für etwas Neues“, sagte Veranstalter Hajo Arnds vom Stadtteiltreff.

kli