Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sanierung des Hochbahnsteigs wird noch teurer
Hannover Aus der Stadt Sanierung des Hochbahnsteigs wird noch teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 22.04.2015
Von Conrad von Meding
Eine Konstruktion, die nur Ärger macht: Der Hochbahnsteig an den Herrenhäuser Gärten wird saniert.
Eine Konstruktion, die nur Ärger macht: Der Hochbahnsteig an den Herrenhäuser Gärten wird saniert. Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Hannover

Die Reparatur des erst 16 Jahre alten Hochbahnsteigs Herrenhäuser Gärten wird noch teurer als ohnehin schon befürchtet. Das geht aus der Antwort der für derartige Arbeiten zuständigen Regionstochter Infra auf eine Anfrage des Steuerzahlerbunds hervor.

Ursprünglich waren 275 000 Euro für die Sanierung des durch Bauschäden maroden Hochbahnsteigs veranschlagt gewesen. Nachdem die Arbeiten gestartet waren, wurde schnell klar, dass die Schäden schlimmer sind als erwartet. Infra-Prokurist Martin Vey sagte im März gegenüber der HAZ: „Wir denken, dass die Kostensteigerung im fünfstelligen Bereich bleibt.“ In der Antwort auf die Fragen des Steuerzahlerbunds heißt es jetzt bereits, dass „die Zusatzkosten mehr als 100 000 Euro betragen werden“. Weil noch nicht alle Kostenangebote vorlägen, sei die Zahl nicht genau zu beziffern.

Der Hochbahnsteig ist durch Eindringen von Streusalz von innen verrostet und wird komplett saniert.

Heiko Randermann 22.04.2015
Aus der Stadt Freimaurer in Hannover - Brüder mit großen Namen
Simon Benne 22.04.2015
Michael Zgoll 22.04.2015