Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sawosch ist Chef der Piratenpartei
Hannover Aus der Stadt Sawosch ist Chef der Piratenpartei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 22.10.2017
Quelle: dpa / Symbolbild
Anzeige
Hannover

Carsten Sawosch erhielt im ersten Wahlgang etwa zwei Drittel der Stimmen, wie ein Parteisprecher sagte. Er folgt auf Patrick Schiffer, der nicht erneut für den Bundesvorstand kandidierte. Seit April ist Sawosch Chef der Piratenpartei in der Region Hannover.

Die Piratenpartei hatte bei der Bundestagswahl lediglich 0,4 Prozent erhalten (2013: 2,2). Im Mai verabschiedeten sich die einst gefeierten Piraten nach einem schlechten Ergebnis bei der Wahl in Nordrhein-Westfalen aus ihrem letzten Landtag.

Der neue Vorsitzende Sawosch ist seit 2011 Mitglied der Piratenpartei, er arbeitet als IT-Administrator in Hannover. Bisher war er stellvertretender Bundesvorsitzender und verantwortlich für das Justiziariat, den Auf- und Ausbau von Strukturen und die Organisation des Tagesgeschäfts. Nach den schlechten Wahlergebnissen der vergangenen Zeit will er die Piratenpartei wieder auf Kurs bringen. „Ich bin fest davon überzeugt, dass die Piratenpartei eine Zukunft in Deutschland hat“, sagte er.

rm

22.10.2017
Ronald Meyer-Arlt 25.10.2017
Enno Janssen 23.10.2017