Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist Sonnabend in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist Sonnabend in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:01 05.07.2014
Klassiker wie das Riesenrad „Roue Parisienne“ sind wieder auf dem Schützenfest dabei. Quelle: Michael Thomas
Anzeige

Schützenfest in Hannover

Am Freitagabend war die Eröffnung, am Sonnabend geht das Schützenfest in Hannover so richtig los. Der Tag steht ab 14 Uhr unter dem Motto „Barrierefreies Schützenfest“ . Die Aktion wird von der Rollstuhl-Sportgemeinschaft organisiert. Ehrenamtliche Helfer unterstützen die Rollstuhlfahrer, umgebaute Fahrgeschäfte sowie rollstuhlgerechte Biergärten bieten ihnen besondere Möglichkeiten auf dem Festplatz. Und was gibt es sonst noch zu entdecken? Wir stellen am Mittag die Höhepunkte des diesjährigen Schützenfestes vor.

Anzeige

Tüftler-Messe Maker Faire

Am Sonnabend und Sonntag treffen sich Hobbybastler und Tüftler bei der Selbstmach-Messe Maker Faire im Hannover Congress Centrum. Die Bewegung der neuen Art von Tüftlern, die sich Maker nennen, stammt aus den USA. Vor einem Jahr veranstaltete die Zeitschrift "c't Hacks" die bundesweit erste Maker Faire in Hannover.

An beiden Tagen hat die Messe von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Tagestickets kosten 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder bis 15 Jahre. Ein Wochenendticket kostet 15 Euro, ermäßigt 8 Euro. Für zwei Erwachsene und bis zu zwei Kinder gibt es mit dem Familienticket ein Spezialangebot. Es kostet 18 Euro für einen und 25 Euro für beide Tage.

Zum ersten Mal in Hannover und gleich gut besucht: Die Selbst- und Mitmachmesse Maker Faire gastierte erstmals 2013 im HCC.

Junges Schauspiel „Heimspiel“

Die sechs Balljugendklubs des Jungen Schauspiels Hannover zeigen ab Sonnabend, woran sie in der zu Ende gehenden Spielzeit gearbeitet haben. Unter dem Motto Heimspiel bringen sie im Ballhof 2 Poetisches, Politisches und Musikalisches auf die Bühne. Los geht es am Sonnabend um 19 Uhr mit dem Stück „Die Pro-Europa-Partei feiert“. Karten kosten 5 Euro.

Sommerfest im Kinderwald

Der Kinderwald feiert am Sonnabend sein Sommerfest. Mit dabei ist Liedermacher Unmada mit dem Kinderwaldchor und Clown Fidolo. Neben einer Geländeführung erklären Falkner aus dem Wisentgehege Springe ihre Vögel, und die verschiedenen Kindergruppen zeigen ein buntes Programm. Das Fest im Kinderwald im Mecklenburger Forst beginnt um 14 Uhr.

Rudermeisterschaft auf dem Maschsee

Rund 600 Athleten aus ganz Deutschland treffen sich am Maschsee, um auf Hannovers Haussee bei der deutschen Hochschulmeisterschaft der Ruderer das beste studentische Team in 19 Kategorien zu ermitteln. In Fachkreisen werden die hannoverschen Teams bereits hoch gehandelt. 61 Sportler fahren mit 23 Booten etwa in der Kategorie Frauen-Achter und Männer-Vierer um Medallien. Die ersten Rennen beginnen am Sonnabend um 9 Uhr, die Sieger des Tages werden um 20.45 Uhr geehrt. Am Sonntag geht es um 8.25 Uhr los, die Abschlussfeier beginnt um 16.30 Uhr.

frs/isc

Aus der Stadt Staatsanwaltschaft Hannover - Im Fall Jenisa wird wieder ermittelt
Tobias Morchner 07.07.2014
04.07.2014
Anzeige