Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Sechs Autos rasen in abgerissenen Anhänger
Hannover Aus der Stadt Sechs Autos rasen in abgerissenen Anhänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 11.02.2015
Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls auf der A 2 bei Garbsen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Garbsen

Ein 49-jähriger Berlingofahrer war auf der rechten Fahrspur kurz vor dem Rasthof Garbsen unterwegs, als ein unbekannter Unfallverursacher seinen Anhänger rammte. Daraufhin riss der Anhänger ab und kam auf der mittleren Spur zum Stehen. Er selber fuhr bis zum Rasthof weiter und ging zu Fuß zurück zur Unfallstelle.

Sechs andere Verkehrsteilnehmer übersahen den Anhänger und konnten nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierten mit diesem. Der entstandene Schaden wird auf rund 23.500 Euro beziffert. Verletzte gab es nicht. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich mit der Autobahnpolizei Hannover unter 0511 109-8930 in Verbindung zu setzen.

r/are

Aus der Stadt Sicherheitspersonal an Flughäfen streikt - Ruhe in Hannover, Chaos in Hamburg
09.02.2015
Bernd Haase 08.02.2015