Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Shopping Queen“ ist wieder in Hannover
Hannover Aus der Stadt „Shopping Queen“ ist wieder in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 26.11.2017
Der "Shopping Queen"-Bus in der Osterstraße.
Der "Shopping Queen"-Bus in der Osterstraße. Quelle: Stefan Bürgel
Anzeige
Hannover

 Der rosafarbene Bus der TV-Sendung „Shopping Queen“ fährt durch Hannover. Am Donnerstagnachmittag war er in der Osterstraße zu sehen. Kenner der Vox-Sendung wissen: Das ist ein untrügliches Zeichen, dass aktuell fünf Kandidatinnen in Hannover mit ihren Stylings um die Gunst von Modefachmann Guido Maria Kretschmer buhlen.   

In Hannover wird eine neue Folge für die Vox-Sendung „Shopping Queen“ gedreht. Der Bus wurde bereits mehrere Male in der Stadt gesichtet.

„Es ist richtig, dass wir diese Woche „Shopping Queen" in Hannover drehen“, bestätigt eine Sprecherin des TV-Senders Vox auf HAZ-Nachfrage. Wann die Sendung ausgestrahlt werde, stehe allerdings noch nicht fest.   

Das TV-Team war bereits mehrere Male in Hannover zu Gast. Die letzte Sendung aus der niedersächsischen Landeshauptstadt wurde im Juli ausgestrahlt. Damals drehte sich alles um Lingerie-Mode. Welcher Herausforderung sich die Kandidaten diesmal stellen müssen, ist noch nicht bekannt.  

Von ewo

Conrad von Meding 26.11.2017
26.11.2017