Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hör mal, wer da tschilpt!
Hannover Aus der Stadt Hör mal, wer da tschilpt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 04.03.2015
Foto: Der Star ist ein begnadeter Stimmenimitator. Er ist in der Lage, auch Hundegebell oder Rasenmäherklänge von sich zu geben.
Der Star ist ein begnadeter Stimmenimitator. Er ist in der Lage, auch Hundegebell oder Rasenmäherklänge von sich zu geben. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Durch den grauen Himmel der vergangenen Tage lassen sich die Vögel nicht täuschen. Für sie hat der Frühling begonnen. Das können vor allem die hören, die vor ihrem Schlafzimmerfenster ein paar Bäume oder Büsche haben: Denn dort sitzen schon vor Sonnenaufgang die ersten Vögel und trällern nach Herzenslust.

Allerdings gehört der Star nicht gerade zu den Frühaufstehern, er beginnt mit seinem kratzigen Quietschen und Pfeifen erst rund zehn Minuten nach Sonnenaufgang. Dafür ist der Star, ebenso wie die Amsel, aber ein begnadeter Stimmenimitator. Er ist in der Lage, auch Hundegebell oder Rasenmäherklänge von sich zu geben.

Der Star gehört eigentlich zu den Zugvögeln, aber mittlerweile bleiben viele den Winter über hier – wie auch die Blaumeise. Mit ihrem Triller ist sie häufig in unseren Gärten zu hören. 

mak

So klingt die Kohlmeise

Kohlmeise (42 kB)

So klingt die Amsel

Amsel (52 kB)

So klingt der Zilpzalp

Zilpzalp (69 kB)

So klingt der Haussperling

Haussperling (125 kB)

So klingt der Star

Star (80 kB)

So klingt der Buchfink

Buchfink (144 kB)

So klingt das Rotkehlchen

Rotkehlchen (272 kB)

Weitere Infos über die heimischen Sing- und Gartenvögel bietet der NABU.

04.03.2015
04.03.2015
04.03.2015