Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Die Cebit bekommt ein Riesenrad
Hannover Aus der Stadt Die Cebit bekommt ein Riesenrad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 15.12.2017
Hoch hinaus: So soll das Riesenrad auf der Cebit aussehen.
Hoch hinaus: So soll das Riesenrad auf der Cebit aussehen. Quelle: SAP
Anzeige
Hannover

 Auf dem Messegelände wird es rummelig: Als „Jahrmarkt der Innovationen“ inszeniert einer der großen Aussteller, das Softwareunternehmen SAP, seinen Auftritt bei der Cebit im kommenden Sommer. Und passend dazu baut das Unternehmen ein 60 Meter hohes Riesenrad auf. In 40 rotierenden Kabinen sollen Besucher Showcases und digitale Neuerungen präsentiert bekommen. „Das Riesenrad der Innovationen ist zentraler Bestandteil des SAP-Messeauftritts“, sagt Pressesprecherin Iris Eidling-Kasper.

„Das wird eine tolle Sache, ein echter Blickfang“, sagt Messesprecher Hartwig von Saß. Die Cebit präsentiert sich im kommenden Jahr vom 11. bis zum 15. Juni mit einem neuen Konzept. Dieses setzt unter anderem auf Show- und Erlebnisfaktoren. Unter anderem soll es einen Drohnen-Racing-Parcours geben. Auf der großen Freifläche, auf der schon AC/DC gespielt hat, sind zudem Konzerte geplant. Dort sollen auch Food Trucks Station machen – und das Riesenrad soll dort seinen Platz haben.

Von Simon Benne

12.12.2017
Aus der Stadt Hannover 96 unterstützt Essensausgabe - Hannover 96 spendet 3000 Euro
15.12.2017