Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Speisen wie die Franzosen
Hannover Aus der Stadt Speisen wie die Franzosen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 13.06.2015
Von Conrad von Meding
Quelle: Philipp von Ditfurth
Anzeige

Viele bekannte Gesichter aus Hannovers Kulturszene waren dabei, aber auch einige Ärzte und Architekten, Lehrer und Handwerker. Alle eint die Freude am gemeinsamen Erlebnis, das jedes Jahr von einem Kulturschaffenden aus Hannover inszeniert wird - beim Diner en blanc nennt er sich "Der Colonel".

Alle Bilder zum Diner en blanc in Hannover

Seit 2008 gibt es die Veranstaltung in Hannover, von hier aus hat sie sich in ganz Deutschland verbreitet, in Städten wie Berlin nehmen teilweise 1000 Menschen daran teil. Offiziell weiß niemand, wer hinter der Organisation steckt – der Ort wird erst 30 Minuten vor Beginn bekannt gegeben und verbreitet sich im exklusiven Kreis der Eingeladenen wie ein Lauffeuer. Polizei und Ordnungsbehörden tolerieren das Treffen, weil der Spuk nach drei Stunden rückstandsfrei vorbei ist: Niemand uriniert in Büsche oder gebärdet sich halbstark. Und auch das gehört zum schönen Ritual: Danach bleibt nichts zurück, jeder nimmt seinen Müll selbst mit. So war es auch am Freitagabend wieder.

med

Aus der Stadt „Toughest Firefighter Alive“ - Das schlaucht!
15.06.2015
Aus der Stadt Jochen Salfeld in Hannover - Der Pate aus Amerika
12.06.2015
Aus der Stadt Lesung mit Donna Leon - Brunetti für die Ewigkeit
Susanna Bauch 15.06.2015