Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Spontane Demonstration bleibt friedlich
Hannover Aus der Stadt Spontane Demonstration bleibt friedlich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 03.10.2014
Der Demonstrationszug zieht durch die Innenstadt.
Der Demonstrationszug zieht durch die Innenstadt. Quelle: Morchner
Anzeige
Hannover

500 Zuhörer waren am Abend auf den Opernplatz gekommen. Dort gaben die Elektro-Schlager-Punk-Pop-Trash Band „The toten Crackhuren im Kofferraum“ aus Berlin ein Konzert. Danach trat die "Frittenbude" auf der Bühne auf.

Nachdem die Verstärker und Scheinwerfer abgeschaltet worden waren, machten sich mehrere Hundert Teilnehmer auf dem Weg in die Nordstadt: Auf Grund der aktuellen Meldung, dass das türkische Parlament militärische Einsätze in Syrien und dem Irak bewilligt hat, wollen sie vor dem türkischen Generalkonsulat am E-Damm demonstrieren. Der Demonstrationszug kam ungeplant und war bei der Polizei nicht angemeldet.

Nachdem die Verstärker und Scheinwerfer abgeschaltet worden waren, machten sich mehrere Hundert Teilnehmer auf dem Weg in die Nordstadt. Quelle: Burgdorf

Die Polizei riegelte das türkische Konsulat ab und stoppte den Demonstrationszug. Ein Pulk aus Demonstranten stand deshalb am unteren Teil des Klagesmarktes und hielt Reden. Gegen 23 Uhr löste sich die Demonstration auf.

tm/sbü

Felix Harbart 05.10.2014
Felix Harbart 03.10.2014
Aus der Stadt Sporttalk im Niedersachsenzelt - „Nie wieder Bronze“
Andreas Schinkel 05.10.2014