Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadt Hannover macht Backstube Gaues nach Lebensmittelkontrolle dicht
Hannover Aus der Stadt Stadt Hannover macht Backstube Gaues nach Lebensmittelkontrolle dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 24.02.2011
Bäcker Jochen Gaues (Mitte) und seinen Mitarbeitern wird zeitweilig der Betrieb untersagt. Quelle: Michael Thomas
Anzeige

Der Backbetrieb von Jochen Gaues, der neben zahlreichen Prominenten auch Bundespräsident Christian Wulff beliefert, ist am Donnerstag von Lebensmittelkontrolleuren untersucht und wegen hygienischer Mängel vorübergehend geschlossen worden. Gaues und seine Mitarbeiter beseitigten die Mängel, woraufhin die Stadt die Bäckerei im Stadtteil Ledeburg am Nachmittag wieder frei gab.

Um 9 Uhr morgens hatten städtische Mitarbeiter die Sauberkeit der 60 Quadratmeter großen Bäckerei an der Schönbergstraße 1 kontrolliert. Stadtsprecher Klaus Helmer spricht von einer „Nachkontrolle“. Auch Gaues gibt zu, dass es nicht die erste Kontrolle in seinen Filialen war.

Anzeige

Jan Sedelies

Die ganze Geschichte lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der HAZ – alternativ auch im E-Paper.