Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadt will dauerhaftes WLAN in City
Hannover Aus der Stadt Stadt will dauerhaftes WLAN in City
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 13.11.2015
Von Andreas Schinkel
Hannover Üstra will freies Wlan für Hannover.Jana und Marcel mit Handy am Kröpcke in der City von Hannover(Foto/Michael Thomas) Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Hannover

„Unser Ziel ist es, einen dauerhaften, kostenlosen Internetzugang (WLAN) in der City anzubieten“, sagte Wirtschaftsdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette (Grüne) am Freitag im Wirtschaftsausschuss. Derzeit befinde man sich noch in Gesprächen, wie das drahtlose Netz technisch und finanziell zu bewerkstelligen sei. Die Dezernentin ließ durchblicken, dass die Stadt die eigenen Kosten so gering wie möglich halten wolle. Das bedeutet, dass kein kommerzieller Anbieter, etwa die Firma htp, beauftragt werden soll, WLAN bereitzustellen. „Wir suchen eine andere Lösung“, sagte Tegtmeyer-Dette.

Die Stadt scheut die Kosten, die ein Vertrag mit einem WLAN-Anbieter nach sich ziehen. Eine externe Firma würde aber auch die Haftungsrisiken bei Datenmissbrauch übernehmen. „Die Haftungsübernahme ist noch immer rechtlich schwierig“, sagt Grünen- Wirtschaftsexpertin Elisabeth Clausen- Muradian. Aus ihrer juristischen Tätigkeit wisse sie, dass Netzanbieter sich das Haftungsrisiko teuer bezahlen lassen.

Der CDU geht es nicht schnell genug, Hannovers Innenstadt in eine WLAN-Zone zu verwandeln. „Letztlich hat Hannover die Entwicklung verschlafen“, sagt CDU-Ratsherr Maximilian Oppelt. Andere Städte, etwa Pforzheim, böten ihren Bürgern längst ein kostenloses WLAN auf den Straßen. Eine Messestadt wie Hannover müsse eigentlich Vorreiter sein.

„Letztlich sind es vor allem junge Leute, die einen drahtlosen Netzzugang nutzen würden. Messebesucher haben ohnehin eine mobile Daten-Flatrate“, meint die Dezernentin und erntet Kopfschütteln bei der CDU. Hannover sei keine rückständige Stadt, nur weil sie kein öffentliches WLAN anbiete, sagt Tegtmeyer-Dette.

Bernd Haase 16.11.2015
Mathias Klein 13.11.2015
Tobias Morchner 13.11.2015