Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Fahrradfahrer auf Bahngleisen angefahren
Hannover Aus der Stadt Fahrradfahrer auf Bahngleisen angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:09 06.05.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Offenbar wurde der Fahrradfahrer nahe der Stadtbahnhaltestelle An der Strangriede von einem Autofahrer übersehen. "Da der Radfahrer auf den Schienen behandelt werden musste, konnten unsere Stadtbahnen vorübergehend nicht fahren", sagte Üstra-Pressesprecher Udo Iwannek. Die Strecke war vorübergehend voll gesperrt, ist aber inzwischen wieder freigegeben. Auf den Stadtbahnlinien 6 und 11, sowie auf der Buslinie 121 musste vorübergehend mit erheblichen Verspätungen gerechnet werden. Der Fahrradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Anzeige

tm/saf/no

Michael Zgoll 09.05.2015
Gunnar Menkens 09.05.2015
Anzeige