Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadtbahn kollidiert mit Rettungswagen
Hannover Aus der Stadt Stadtbahn kollidiert mit Rettungswagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 24.08.2016
Quelle: Michael Soboll
Anzeige
Hannover

Ersten Informationen der Polizei zufolge wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Unfall ereignete sich vor der Abfahrt des Messeschnellweges zwischen den Stadtbahn-Haltestellen Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und Freundallee. 

Eine Stadtbahn der Üstra hat auf der Bemeroder Straße einen Rettungswagen gerammt. Der Unfall führte zu Stau auf dem Messeschnellweg im Berufsverkehr. 

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Der Rettungswagen wurde im Frontbereich stark beschädigt. An der Stadtbahn waren indes nur leichte Beschädigungen auszumachen. 

Die Schnellweg-Abfahrt "Bischofshol" war zeitweise gesperrt. Auch im Stadtbahnverkehr kam es aufgrund der Aufräumarbeiten zu Verzögerungen. Die Üstra richtete einen Schienenersatzverkehr ein. Gegen 8.30 Uhr wurde die Strecke wieder freigegeben.

ewo/mic

Conrad von Meding 24.08.2016
Aus der Stadt Am Klagesmarkt und in der Körnerstraße - GBH baut 200 Mini-Wohnungen in der City
Andreas Schinkel 26.08.2016