Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt S-Bahnen fahren nach Störung wieder regulär
Hannover Aus der Stadt S-Bahnen fahren nach Störung wieder regulär
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 22.01.2018
Anzeige
Hannover

 Die S-Bahn-Strecke zwischen Ledeburg und Vinnhorst musste am Montagvormittag gesperrt werden. An der Strecke gab es ab 10.45 Uhr einen Notarzteinsatz. Die Bahnen fuhren je nach Fahrtrichtung zunächst nur bis Ledeburg oder Vinnhorst. Betroffen waren die S-Bahnen der Linien 4 und 5, die nach Bennemühlen und zum Flughafen fahren. Züge aus Richtung Hameln und Hildesheim endeten bereits im Hauptbahnhof. Von dort aus wurden zwei Busse im Pendelverkehr nach Vinnhorst eingesetzt. Ab 11.30 Uhr konnten die S-Bahnen die Gleise des Fernverkehrs mitnutzen, gegen 12.30 Uhr war der Einsatz beendet und die Bahnen konnten wieder die regulären Gleise nutzen.

Auch im Fernverkehr kam es zu Verspätungen.

Von sbü