Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Südschnellweg nach Unfall wieder frei
Hannover Aus der Stadt Südschnellweg nach Unfall wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 06.07.2015
Anzeige
Hannover

Nach ersten Informationen der Polizei hat sich der Unfall gegen 8.40 Uhr in Höhe der Dreiecksteiche in westlicher Fahrtrichtung ereignet. Anscheinend war der Unfall nicht allzu schwer, es soll laut Polizeisprecher Holger Hilgenberg zwei Leichtverletzte gegeben haben. Allerdings waren die Verkehrsauswirkungen gravierend: Der Verkehr auf dem Schnellweg staute sich bis Anderten zurück. Auch das hatte Auswirkungen auf den Messeschnellweg – auch dort staute sich der Verkehr. Außerdem gab es zwischen Seelhorster Kreuz und Weidetorkreisel drei Kilometer Stau.

Eine Stunde nach dem Zusammenstoß war die Unfallstelle geräumt, der Stau löst sich allerdings nur langsam auf.

sbü

Mathias Klein 05.07.2015
Andreas Schinkel 05.07.2015
06.07.2015