Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Tausende Besucher feiern in der Gedenkstätte
Hannover Aus der Stadt Tausende Besucher feiern in der Gedenkstätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:08 21.08.2016
Von Bernd Haase
Songwriterin Noam Bar und ihre Band spielen beim Gartenfest der Gedenkstätte Ahlem. Quelle: Florian Petrow
Anzeige
Hannover

Wer schon früher gekommen war, konnte Gypsy Swing vom Quartett Ayassa hören. Die war animierend für einige Zuhörer, die spontan vor der Bühne Tango tanzten. "So hatten wir uns das gewünscht", sagte Gedenstätten-Leiterin Stefanie Burmeister.

Die Gedenkstätte Ahlem lockt am Sonnabend tausende Besucher zu einem fröhlichen Fest.

Vor dem Zweiten Weltkrieg hatte es auf dem Gelände der jüdischen Gartenbauschule Laubhütten-, Sportfeste und private Feiern gegeben. "Zeitzeugen wie Ruth Gröne oder Salomon Finkelstein haben uns gebeten, an diese Tradition anzuknüpfen", berichtet Burmeister. So reifte der Entschluss für die Veranstaltung "Denk.Mal.Garten.Fest" mit der Mixtur Kleinkunst, Musik, Theater, Kinderprogramm und Führungen über das Gelände. Das war ein Volltreffer. Mehrere Tausend Besucher kamen nach Ahlem - eine Neuauflage im kommenden Jahr ist nicht ausgeschlossen.

Andreas Schinkel 21.08.2016
Aus der Stadt Antenne-Festival auf der Expo Plaza - Tausende Musikfans feiern bei "Stars for free"
Bernd Haase 21.08.2016