Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Heute laufen Tausende beim Nachtlauf durch Hannover
Hannover Aus der Stadt Heute laufen Tausende beim Nachtlauf durch Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 15.09.2017
Quelle: HAZ / Collage
Anzeige
Hannover

Heute Abend trifft um 20.30 Uhr nicht nur Hannover 96 in der HDI-Arena auf den HSV, es begegnen sich in der Innenstadt auch Fußballfans und Tausende Teilnehmer des Sportscheck-Nachtlaufs mit Start und Ziel am Opernhaus. Der beginnt um 19.30 Uhr mit dem Kinderlauf, es folgen um 20 Uhr der Fünf-Kilometer-Lauf, die Teilnehmer des Zehn-Kilometer-„Speedrun“ mit Zielzeiten unter 50 Minuten gehen um 21.15 Uhr auf die Strecke durch die City, die „normalen“ Zehn-Kilometer-Läufer schließlich um 22.15 Uhr. Etwa um diese Zeit wird das Fußballspiel im Stadion abgepfiffen.

Die Polizei bittet Besucher beider Veranstaltungen, möglichst nicht mit dem Auto anzureisen, da viele Straßen in der Innenstadt gesperrt sind und Parkplätze ohnehin knapp. Besucher des Fußballspiels sollten mit der Straßenbahn zum Stadion fahren, Gästefans ab Hauptbahnhof beispielsweise mit den Linien 3 und 7 bis zur Stadionbrücke. Grundsätzlich rechnen Veranstalter und die Polizei aber nicht mit großen Problemen, unter anderem, weil die Fans beider Fußballteams eine Fanfreundschaft pflegen. Weitere Informationen zum Nachtlauf im Internet auf sportscheck.com.

Uwe Kranz 15.09.2017
Aus der Stadt Ticker am 15. September 2017 - HAZ live: Der Morgen in Hannover
15.09.2017
Michael Zgoll 18.09.2017