Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So viel kosten die Tickets für das Eminem-Konzert
Hannover Aus der Stadt So viel kosten die Tickets für das Eminem-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 30.01.2018
US-Rapper Eminem ist im Juli in Hannover.  Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

  Es wird das Konzert-Highlight des Sommers. US-Rapper Eminem kommt nach Hannover und gibt am 10. Juli auf dem Messegelände das einzige Deutschland-Konzert seiner Revival-Tour.

Wer dabei sein möchte, der muss allerdings tief in die Geldbörse greifen. Die günstigste Stehplatz-Karte kostet 75 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr. Das gab Konzertveranstalter Hannover Concerts am Dienstag bekannt. Die weiteren Stehplatz-Tickets in der Nähe der Bühne kosten 90 sowie 100 Euro zuzüglich der Vorverkaufsgebühr.

Anzeige
Peter Maffay, Andrea Bocelli und nicht zu vergessen: die wiedervereinte Kelly Family. 2018 kommen wieder viele Stars nach Hannover und treten vor großem Publikum auf. Das sind die Highlights.

Das ist deutlich günstiger als die Preise, die zuvor bereits im Internet kursierten. Hier sollten Rap-Fans angeblich mehr als 200 Euro für eine Stehplatz-Karte beim Konzert des Hip-Hop-Superstars zahlen.  Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, 2. Februar, ab 10 Uhr. Karten gibt es dann auch im HAZ-Ticketshop

Dass Marshall Bruce Mathers, wie Eminem mit bürgerlichen Namen heißt, 15 Jahre nach seinem letzten Auftritt in Deutschland ausgerechnet nach Hannover kommt, kam für viele Rap-Fans überraschend. Sie reagierten zum Beispiel Twitter teilweise mit Unverständnis auf die Wahl.

Von sp

02.02.2018
30.01.2018