Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt VW-Bus-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt VW-Bus-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 14.03.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der Fahrer war am Montagmorgen auf dem rechten Fahrstreifen der A2 Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen den Kreuzen Hannover Ost und Buchholz staute es sich bereits aufgrund eines anderen Auffahrunfalls von drei Lastwagen, bei dem aber niemand verletzt wurde. Der Fahrer des VWs bremste zu spät und prallte auf dem vor ihm fahrenden Sattelzug. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 25.000 Euro.

Während des Einsatzes vom Notarzt und anschließender Aufräumarbeiten war die A2 in Richtung Dortmund voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau von bis zu zehn Kilometern. 

kad

17.03.2016
Bernd Haase 14.03.2016