Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Uni lädt zum Winklmoos-Spendenlauf
Hannover Aus der Stadt Uni lädt zum Winklmoos-Spendenlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 16.05.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Läufer treten in Dreierteams (Frauen, Männer und Mixed) an. Sämtliche Runden, die die Teammitglieder laufen oder walken, werden addiert. Zwischendurch kann auch eine Pause eingelegt werden. Die Teams suchen sich vorher Sponsoren, die bereit sind, pro gelaufene Runde einen bestimmten Betrag zu entrichten.

Das Trio mit den meisten Runden gewinnt, alle anderen Gruppen haben die Chance, kleine Sachpreise bei einer Tombola zu gewinnen. Wer teilnehmen möchte, kann sich beim Institut für Sportwissenschaft unter sportwiss.uni-hannover.de informieren. Anmeldungen sind noch bis Dienstag, 19. Mai, möglich.

Anzeige

Das Institut für Sportwissenschaft und das Zentrum für Hochschulsport nutzen das Enno-Harms-Haus auf der Winklmoosalm seit vielen Jahren als Stätte für Wintersportarten sowie für Exkursionen angehender Sportlehrer. Auch etliche Schulen aus Hannover und der Region besuchen die Hütte, um Schülern das Skifahren beizubringen. Ein Teil der Erlöse wird auch der Tom-Wahlig-Stiftung gespendet. Sie setzt sich für Menschen ein, die unter HSP (Hereditäre Spastische Paraplegie) leiden. Diese seltene, bislang unheilbare Erkrankung führt dazu, dass die Betroffenen zunehmend schlechter gehen können und schließlich ganz auf den Rollstuhl angewiesen sind.

Saskia Döhner 16.05.2015
Tobias Morchner 19.05.2015
Aus der Stadt Erfinder des Feuerwerkwettbewerbs - Eine Idee zündet bis heute
Rüdiger Meise 16.05.2015