Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:07 09.01.2015
Volker Epping ist der neue Präsident der Leibniz-Universität.
 Volker Epping ist der neue Präsident der Leibniz-Universität. Quelle: Tobias Kleinschmidt
Anzeige

Neuer Unipräsident beginnt sein Amt

Prof. Volker Epping, der neue Präsident der Leibniz-Universität, will die interdisziplinäre Forschung stärken und die Uni noch intensiver ins Bewusstsein der Hannoveraner rücken. Er hat das Amt zum Jahreswechsel von seinem Vorgänger Prof. Erich Barke übernommen. Am Freitag übergibt dieser offziell das Amt an seinen Nachfolger. Am Abend eröffnet Epping dann erstmals den Neujahrsempfang im Lichthof.

Stadt entfernt Liebesschlösser an Dornröschenbrücke

Hannover entfernt unzählige von romantischen Pärchen an der Dornröschenbrücke angebrachte Liebesschlösser, weil das Metallgeländer unter der Last Schaden genommen hat. Bis Ende Januar haben Verliebte noch Zeit, ihre Schlösser selber abzumachen, teilte die Stadt am Donnerstag mit. Die teils in Ketten aneinanderhängenden Schlösser hätten bereits zum Herausbrechen von filigranen Blatt- und Blütenelementen am Geländer der unter Denkmalschutz stehenden Brücke im Park am Neuen Rathaus geführt. Manche Paare bohrten bereits Löcher in die Brückenverzierung, um noch Platz für ihr Liebesschloss zu schaffen.

Chefin einer Seniorenbetreuung vor Gericht

Am Amtsgericht Hannover findet am Freitag ein langwieriger Prozess seinen Auftakt. Angeklagt ist die Chefin einer Seniorenbetreuung. Ihr wird Sozialversicherungsbetrug vorgeworfen. In 75 Fällen soll sie ihre Mitarbeiter nicht bei den Sozialkassen angemeldet und diese damit um 300.000 Euro gebracht haben. Für den Prozess sind mindestens 14 Verhandlungstage vorgesehen.

Schlechtes Wetter bringt Laufveranstalter ins Grübeln

Das schlechte Wetter soll den Läufern keinen Strich durch die Rechnung machen. Der für Sonnabend geplante 1. Bothfelder Crosslauf findet gegebenenfalls auf einer Alternativstrecke statt. „Sicherheit geht vor“, sagt Timo Kuhlmann, einer der Organisatoren vom TuS Bothfeld. Falls aufgrund zu starken Windes auf der eigentlich vorgesehenen Strecke durch den Bothfelder Wald Gefahren drohen sollten, werde ein anderer Kurs angeboten. Die Entscheidung, wo gelaufen wird, soll kurzfristig getroffen werden. Für die insgesamt neun Läufe haben sich 231 Sportler angemeldet – eine „sehr erfreuliche Resonanz“, wie Kuhlmann sagt. Los geht es am Vereinsgelände an der Carl-Loges-Straße Sonnabend um 12 Uhr, auf dem Sportplatz ist auch der Zieleinlauf.

Tipp des Tages: Bauchredner Jan Mattheis

Jan Mattheis ist Bauchredner, Comedian und nebenbei einer der Topmagier im deutschsprachigen Raum, der seine Sache „aus dem Bauch heraus“ macht. Er verleiht den Zuschauern fremde Stimmen, verwandelt Papier zu Geld und hat ein Tête-à-tête mit der „Großen alten Dame des Varieté“, die skurrile Anekdoten und schrille Chansons zum Besten gibt. Die Vorstellung in der Hinterbühne (Hildesheimer Str. 39a) beginnt am Freitag um 20 Uhr, Karten kosten 15 Euro.

Weitere Termine finden Sie im HAZ-Veranstaltungskalender.

Endspurt im HAZ-Jahresrätsel

Kennen Sie den Lösungssatz für das HAZ-Jahresrätsel? Falls Sie einen der vier Teile verpasst haben, finden Sie in unserer Übersicht noch einmal alle Rätselteile. Mitmachen können Sie noch bis Freitag, 9. Januar, 24 Uhr. Sprechen Sie den Lösungssatz sowie Ihren Namen, Anschrift und Telefonnummer auf die HAZ-Hotline mit der Rufnummer (01 37) 9 79 64 20. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent; Mobilfunktarife können abweichen. Die Reihenfolge der Anrufe spielt für die Gewinner-Ermittlung keine Rolle.

Gut zu wissen

Wochenmärkte

8 bis 13 Uhr

Fiedelerplatz (Döhren)
Stephansplatz (Südstadt)
Klopstockstr. (List)
Hogrefestr. (Stöcken)
Kleiner Hillen (Kirchrode), Bauernmarkt

14 bis 18 Uhr

Bussestr. (Buchholz)
Davenstedter Markt (Davenstedt)
Einkaufspark Klein-Buchholz (Sutelstr. 8, Buchholz)
 Roderbruchmarkt (Roderbruch)

Apothekennotdienste

Freitag, 8.30 Uhr, bis Sonnabend, 8.30 Uhr

Easy-Apotheke, Hildesheimer Str. 213, Tel. 84 86 47 60
Humboldt-Apotheke, Limmerstr. 52 (Linden-Nord), Tel. 44 01 88
Kosmos-Apotheke, Bussestr. (Groß-Buchholz), Tel. 5 49 86 42
Mediohaus-Apotheke, Celler Str. 79 (List), Tel. 31 77 31
Rotdorn-Apotheke, Rotdornallee 6 (Oesselse), Tel. (0 51 02) 50 10

Notdienste

Stadt Hannover

Allgemeiner Notruf (Polizei) 1 10
Feuerwehr 1 12
Rettungsleitstelle Krankentransporte 1 92 22
Gift-Notrufzentrale (05 51) 1 92 40
Notfallsprechstunde (Zentrum) 38 03 80
Notfallsprechstunde (Nordstadt) 1 23 83 43
Kinderärztliche Notfallambulanz 81 15 33 00
Mobiler ärztlicher Notdienst 31 40 44
Augen-, HNO-, Frauenarzt 31 40 44
Neurologe/Psychiater 31 40 44
Zahnärztlicher Notdienst 31 10 31
Zahnärztl. Notdienst (alle Kassen) 6 42 48 08
Privatärztlicher Notdienst* 1 92 57
Privatärztl. Akutdienst* (0 18 05) 30 45 05
Privatzahnärztl. Notdienst* 8 38 73 03
Zahnschmerz-Notdienst 2 61 42 10
Schwangere in Not (08 00) 6 05 00 40
Notruf für vergewaltigte Frauen 33 21 12
Tierärztlicher Notdienst 65 51 18 21
 *Keine Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

Aus der Stadt Mitschnitt der Überwachungskamera - Polizei zeigt neues Video von Supermarkträuber
08.01.2015
Aus der Stadt Neujahrsempfang im Rathaus - Zwischen Poesie und Politik
Andreas Schinkel 10.01.2015